hearing

Zusatzmodul Milling

Ungeahnte Potentiale realisieren

Tauchen Sie mit dem Secret Ear Designer ein in die Welt der CNC-Frästechnologie und fertigen Sie Otoplastiken aus neuartigen Materialien wie Silikonen und Thermoplasten. Mit Hilfe einer 5-Achs-Fräsmaschine und eines 3D-Printers sind Sie nun in der Lage, 100% ihrer Otoplastiken automatisiert zu fertigen. Das Zusatzmodul Milling ermöglicht es Ihnen somit, einen entscheidenden Produktivitätszuwachs zu erzielen.

Konkret erlaubt das Zusatzmodul Milling, durch entsprechende Einstellungen im Secret Ear Designer die Ausrichtung der Otoplastik in Bezug zu den Rohlingen (Ronden) zu optimieren. Dabei wird sichergestellt, dass maximale Hinterschneidungswinkel und Kanalrichtungen eingehalten und die Höhe der Otoplastik die Höhe der eingesetzten Rohlinge nicht überschreitet.

Alle am Markt befindlichen Fräsmaschinen werden unterstützt.

Otoplastikmodell mit Vorschlägen für die Orientierung in der Ronde
Das Zusatzmodul Milling macht Vorschläge für die möglichen Orientierungen der Otoplastik.

Für jeden Vorschlag werden dabei die genauen Werte angegeben, damit Sie Feinjustierungen vornehmen können.

Möchten Sie mehr zu dieser bahnbrechenden Technologie und zum Zusatzmodul Milling wissen? Weitere Informationen und eine kostenlose 30-Tage-Testlizenz erhalten Sie über unser Kontaktformular.